Pop-up-Konzerte für Alte Musik an Innsbrucks schönsten Plätzen

Innsbruck (Tirol, 6. Juli 2019) – Innsbruck ist das Mekka der Alten Musik. Die 43. Innsbrucker Festwochen der Alten Musik werden am 16. Juli 2019 mit einem Konzert des preisgekrönten Ensembles La Vaghezza im prachtvollen Spanischen Saal auf Schloss Ambras eröffnet. Und erstmals finden in diesem Sommer außerdem Pop-up-Konzerte für Alte Musik an Innsbrucks schönsten Plätzen statt – und dies

Weiterlesen

Tirol macht dicht: Weitere Sperrungen gegen Maut-Flüchtlinge

Innsbruck/Kufstein/Reutte (Tirol, 2. Juli 2019) – Die Tiroler Landesregierung weitet ihre Maßnahmen gegen Maut-bzw. Pickerl-Flüchtlinge aus. Nach der Region Innsbruck werden an verkehrsreichen Tagen auch Schleichwege in Kufstein und Reutte für den Durchgangsverkehr gesperrt. Kufsteins Bürgermeister Martin Krumschnabel verteidigt gegenüber ALPENmag die Maßnahmen, die ab dem kommenden Wochenende (5./6. Juli 2019) in Kraft treten: „Wir haben unzumutbaren Ausweichverkehr und hoffen

Weiterlesen

Geschichte geht durch den Magen: Tirol feiert Maximilian-Jahr

Innsbruck (Tirol) – Die Habsburger verdanken ihm den Aufstieg zur Weltmacht: Vor 500 Jahren, am 12. Januar 1519, starb Kaiser Maximilian I. Insbesondere Tirol profitierte unter seiner Regenschaft und würdigt den römisch-deutschen Kaiser das ganze Jahr 2019 mit dem Maximilians-Jahr. Sogar ein eigenes Bier und ein eigener Hamburger wurden in Erinnerung an den Tiroler Kaiser kreiert. Und für alle Wissensdurstigen

Weiterlesen

Tirol in Flammen: Die sieben schönsten Sonnwendfeuer

Ehrwald (Tirol, 20. Juni 2019) – Wenn der längste Tag des Jahres in die Dämmerung übergeht, dann wird es auf Tirols Bergen mystisch. Die Sonnwendfeuer werden entzündet. Dieser Brauch wurde von der UNESCO im Jahr 2010 sogar zum immateriellen Kulturerbe Österreichs erklärt. Ursprünglich sollten in diesem Jahr die meisten Bergfeuer am 22. Juni stattfinden. Aufgrund des Dauerregens wurden einige Sonnwendfeuer verschoben.

Weiterlesen

Timmelsjoch: Meterhoher Schnee mitten im Sommer

Innsbruck (Tirol) – Ja Wahnsinn, ist denn immer noch Winter? Wegen akuter Lawinengefahr und meterhohem Schnee ist das Timmelsjoch weiter gesperrt. Am Freitag, 7. Juni 2019, wird die Lawinenkommission die Strecke erneut begutachten und vielleicht ab Samstag, 8. Juni 2019, die wunderschöne Nord-Süd-Verbindung zwischen dem Ötz- und Passeiertal für den Verkehr wieder freigegeben werden.  Seit Ende April arbeiten die Räumkommandos mit

Weiterlesen

ÖAV: Sicherheits-Tipps für Frühjahrstouren

Innsbruck (Tirol, 23. Mai 2019) – Achtung, Absturzgefahr! Auch wenn in den Tälern längst der Frühling eingezogen ist, liegt nach dem langen Winter auf den Bergen immer noch meterhoch Schnee. Der Österreichische Alpenverein (ÖAV) warnt deshalb Wanderer, unvorbereitet auf Frühjahrstour zu gehen und hat eine Reihe von Sicherheits-Tipps veröffentlicht. So sollen Bergsportler bei der Tourenplanung nicht nur ihr eigenes Können

Weiterlesen

Innsbruck: Die schönsten Berghütten für Familien

Innsbruck (Tirol, 3. Mai 2019) – Mit Kindern auf die Berghütte – oft ist das nicht einfach. Der Anstieg ist zu steil und gefährlich oder die Hütte ist nur für die Übernachtung von ambitionierten Bergwanderern und Kletterern ausgelegt. Dabei ist ein Hüttenaufenthalt für die gesamte Familie ein einzigartiges Berg- und Naturerlebnis. Viele Kinder können hier zum ersten Mal einen hochalpinen

Weiterlesen

VITALPIN: Die neue Bewegung in den Alpen

Innsbruck (Tirol) – Die internationale Interessensgemeinschaft Vitalpin hat sich auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin als neue Bewegung für Menschen und Unternehmen in den Alpen vorgestellt, die von und mit dem Tourismus leben. Mit Vitalpin soll langfristig das Bewusstsein für den Stellenwert der kleinteilig strukturierten alpinen Tourismusbranche im breiten öffentlichen Meinungsdiskurs positiv geschärft werden. Drei Dinge leiten das Handeln

Weiterlesen

Innsbruck: 10 Grundsätze für Olympia 2026

Innsbruck (Tirol) – Soll das Land Tirol ein selbstbewusstes Angebot für nachhaltige, regional angepasste sowie wirtschaftlich und ökologisch vertretbare Olympische und Paralympische Winterspiele Innsbruck-Tirol 2026 legen? Über diese Frage wird die Tiroler Bevölkerung am 15. Oktober im Rahmen einer Volksbefragung abstimmen. Die Befürworter präsentierten jetzt in Innsbruck ihre Argumente pro Olympia. Demnach muss keine neue Infrastruktur geschaffen werden, um die

Weiterlesen

Schöne Touren, Singletrails, Bikeparks: die Top-Regionen für Mountainbiker in Tirol

Innsbruck (Tirol) – Tirol ist prädestiniert für Mountainbiker. Einige Regionen haben ihre Angebote deshalb speziell auf die sportlichen Mountainbiker ausgerichtet. Es sind nicht nur die gut ausgeschilderten Routen und die abwechslungsreichen, weitverzweigten Singletrails, mit denen sie punkten. In den Top-Regionen gibt es auch besonders viele qualitätsgeprüfte, auf Mountainbiker ausgerichtete Unterkünfte. Auch Fahrradgeschäfte und Verleihstationen sind in der Regel nicht weit.

Weiterlesen
1 2