Karraig WP – der Bergschuh für das gute Gefühl

Montebelluna (Venetien) – Ein Bergschuh aus den Alpenregion (nicht nur) für die Alpen: In Montebelluna, der Berg-, Outdoor- und Skischuh-Hauptstadt in der italienischen Region Venetien, hat die wertegeleitete Outdoor- und Lifestylemarke Keen ihr neues Premiumprodukt Karraig WP (gälisch für Fels, WP für waterproof) designt. Der neue Treckingstiefel ist ein Bergschuh für das gute Gefühl – und dies in mehrfacher Hinsicht.

Weiterlesen

Die zehn höchsten und schönsten Pässe der Alpen

Val d’Isère (Savoie, 1. Mai 2019) – Hoch, höher, am höchsten: ALPENmag stellt die schönsten und höchsten asphaltierten Alpenpässe vor. Dem Himmel am nächsten ist man in Frankreich. Mit 2770 Metern über dem Meeresspiegel ist der Col de l’Iséran der höchste befahrbare Pass der Alpen. Immer wieder wird diese Strecke deshalb auch für die Tour de France genutzt.  Der Pass

Weiterlesen

Bozen: Streit um Ötzi

Bozen (Südtirol, 17. März 2019) – Die weltberühmte Gletschermumie Ötzi ist der große Besuchermagnet in der Südtiroler Landeshauptstadt Bozen. Der Ansturm im Archäologiemuseum ist jedoch so groß, dass seit Längerem eine neue Herberge für Ötzi gesucht wird.  Heftiger Widerstand regt sich jetzt gegen den Plan des Immobilieninvestors René Benko, Ötzi auf Bozens Hausberg Virgl auszustellen. Auf dem seit Jahrzehnten verwahrlosten

Weiterlesen

Neu: Der Ortler Höhenweg im Nationalpark Stilfserjoch

Stilfs (Südtirol) – Es wird eine der anspruchsvollsten Wanderstrecken im gesamten Alpenraum und auch für erfahrene Bergwanderer ein neues Highlight: Ab Juni 2019 ist der neue Ortler Höhenweg im Nationalpark Stilfserjoch erstmals vollständig begehbar. Die hochalpine Route mit beeindruckenden Ausblicken auf das Ortler-Massiv und die Südtiroler Bergwelten führt auf sieben abwechslungsreichen Etappen vom Südtiroler Vinschgau bis ins lombardische Veltlin. Ausgangspunkt der ersten

Weiterlesen

Schüttelbrot selbst gemacht

Brixen (Südtirol) – Die wichtigste Zutat eines Bäckers sei die Zeit, erzählt uns Benjamin Profanter. Der Bäcker aus Brixen hat klare Vorstellungen, was ein „richtiger“ Bäcker darf und was die meisten Bäcker heute nicht mehr tun. Deshalb wird in der Backstube der Bäckerei Profanter an Holztischen gearbeitet, das Brot besteht zu 100 Prozent aus natürlichen Rohstoffen, und – hey! – die Bäcker

Weiterlesen

Der italienische Sommer 2016 in Lana

Lana (Südtirol) – Lana ist als Südtirols größte Apfelgemeinde nicht nur in Sachen Agrikultur eine große Nummer, sondern auch in Sachen Kulturleben: Die Passionsspiele, die LanaPhil, die Freilichtspiele und die Literaturtage sind im Sommer 2016 nur vier von über 20 Kultur-, Sport- und Kulinarik-Terminen. Mit den Passionsspielen Lana (03.–20.03.16) begann der Reigen an sommerlichen Veranstaltungen in Lana, der sich bis

Weiterlesen

Detox für Eilige mit Kochkurs

Seiner Alm (Südtirol) – Detox ist in aller Munde. Die Entgiftung und Entschlackung des Körpers bringt neue Lebensenergie, stärkt das Immunsystem und kurbelt den Stoffwechsel an. Mit einem neuen Detoxkonzept startet das Tirler-Dolomites Living Hotel auf der Seiser Alm in das Jahr 2016. Die Voraussetzungen für eine Auszeit im Sinne des Wohlbefindens sind im Tirler perfekt. Auf 1.752 Metern Höhe

Weiterlesen

Spezial-Angebot: Die „Klausen Card – alps & wine“

(Südtirol) – Ein Urlaub in den südlichen Eisacktaler Dolomiten zahlt sich aus, denn die Gäste-Servicekarte „Klausen Card – alps & wine“ hat einiges zu bieten: Nämlich nicht nur die Dolomiten und die Eisacktaler Weine, sondern auch alle Öffis des Südtiroler Verkehrsverbundes und über 80 Museen. Klausen, Barbian, Feldthurns und Villanders: Das südliche Eisacktal beherbergt geschichtsträchtige Orte, die großflächigste Mittelgebirgs- und

Weiterlesen

Kräuterwoche in Südtirol

  Feldthurns (Südtirol) – Für alles ist ein Kräutlein gewachsen: Dieser alten Weisheit geht die 1. Feldthurnser Kräuterwoche“ (29.05.–05.06.16) nach. Im Rahmen von „Balance Südtirol“ sorgt die Urlaubsregion rund um Klausen mit ihren „würzigen“ Ideen für mehr Ausgewogenheit zwischen Körper, Geist und Seele. Kräuter erkennen, sammeln und Gesundes daraus kochen: Immer mehr Menschen sind „wild“ auf die vielen Kräuter, die würzige

Weiterlesen

Kraftplätze in den Dolomiten

Klausen (Südtirol) – Die südlichen Eisacktaler Dolomiten stecken voller Geschichte und Mystik. Zwischen den Orten Klausen, Barbian, Feldthurns und Villanders finden Besucher außergewöhnlich viele Kraftplätze. Diese lassen sich ganz einfach auf eigene Faust und im eigenen Schritttempo entdecken. Das Kloster Säben auf dem imposanten Säbener Berg oberhalb Klausen ist ein unübersehbarer und außergewöhnlicher Ort. Der einstige Bischofssitz mit drei Kirchen

Weiterlesen
1 2