Führender Aerosol-Forscher fordert Raumluftfilter statt Lockdown

München (Oberbayern, 16.02.2021) – Er ist Physiker mit langjähriger Erfahrung in der Inhalationstherapie und Aerosoltechnologie sowie Experte bei der European Medicines Agency (EMEA): Dr. Gerhard Scheuch gilt als Deutschlands führender Aerosol-Forscher. Im Interview mit Gabor Steingart für „Steingarts Morning Briefing“ vom Montag erklärte Dr. Scheuch: „Mit dem Hammer-Lockdown erreichen wir nicht das, was wir erreichen wollen. Man könnte sehr viel gezieltere Maßnahmen durchführen.“ Bereits im vergangenen Herbst habe

Weiterlesen

Irén Dornier: So könnten Gaststätten und Geschäfte trotz Corona-Pandemie wieder öffnen

München (Oberbayern, 10. Februar 2021) – Unternehmer Irén Dornier hat auf dem Neujahrsempfang der Vereinigung „German Mittelstand“ eine verbindliche Definition der Qualität von Raumluft gefordert. Damit soll sichere Luft in Innenräumen garantiert und somit die Voraussetzung geschaffen werden, dass Gastronomie und Geschäfte trotz der Corona-Pandemie wieder öffnen können.  „Angesichts der Tatsache, dass die Menschen in Europa 90 Prozent ihrer Lebenszeit

Weiterlesen

Corona: Ab Montag weitere Lockdowns in den Alpen

Innsbruck/Bozen (Tirol/Südtirol, 7. Februar 2021) – Österreich verschärft die Grenzkontrollen zu allen Nachbarländern. Ab Montag, 8. Februar 2021, werden die Grenzkontrollen deutlich verstärkt, hat Österreichs Innenminister Karl Nehammer am Sonntag erklärt. Gleichzeitig intensiviert Südtirol seine Corona-Maßnahmen wieder und geht ab Montag für drei Wochen in einen harten Lockdown. Reisebewegungen von und nach Österreich sollen auf das absolute Minimum reduziert werden,

Weiterlesen

Corona-Pandemie: Bayerns Hausärzte widersprechen KBV-Chef Gassen

München (Oberbayern, 15.01.2021) – „Der Bayerische Hausärzteverband hält die wiederholt medial sehr exponiert vorgestellte pandemische Agenda des Herrn Gassen für falsch und distanziert sich ausdrücklich von diesen Corona-Thesen“, erklärt Dr. Markus Beier. Der Vorsitzende des Bayerischen Hausärzteverbandes reagiert damit auf die Äußerungen des Vorstandsvorsitzenden der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV). So hatte sich KBV-Chef Dr. Andreas Gassen am Mittwoch in einem Interview abfällig

Weiterlesen

Wintersport-Lockdown: Studie warnt vor Katastrophe mit Langzeitfolgen

Innsbruck (Tirol, 26.11.2020) – „Im medialen Schlagabtausch rund um den Wintersport darf der alpine Lebensraum und die Tourismusbranche, die sich verantwortungsvoll auf die Saison vorbereitet hat, nicht zum politischen Spielball verkommen“, warnt Theresa Haid, Geschäftsführerin von Vitalpin, einer gemeinnützige Organisation für Menschen und Unternehmen in den Alpen, die von und mit dem Tourismus leben. Selbstverständlich bestimme aber der Verlauf der Corona-Pandemie das

Weiterlesen

Skifahren ist sicher! Proteste gegen Wintersport-Lockdown

München/Bozen (25.11.2020) – Wenige Tage vor der geplanten Öffnung vieler Skigebiete in den Alpen spitzt sich der Streit um einen Wintersport-Lockdown zu. Eine Sperrung der Skigebiete brachte zuerst Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte auf die Agenda. „Es ist nicht möglich, einen Winterurlaub zuzulassen, wir können uns das nicht leisten“, sagte Conte im Fernsehen und kündigte eine Öffnung frühestens ab 10. Januar

Weiterlesen

Wintersport-Lockdown: Ski-Weltrekordler schreibt an Söder

München (Bayern, 25.11.2020) – Er ist Mr. Ski-Weltrekord. Christian Flühr hat mittlerweile 13 Weltrekorde auf Skiern erzielt. Den ersten Weltrekord schaffte er im Dezember 2009, als er in Obertauern 68:23 Stunden nonstop Ski fuhr. Als begeisterter Skifahrer kann Flühr nicht nachvollziehen, warum Bayerns Ministerpräsident Markus Söder im Zuge der Corona-Pandemie einen Wintersport-Lockdown will und fordert, dass alle Skilife in den

Weiterlesen

Lockdown in Südtirol: Auch viele Betriebe müssen schließen

Bozen (Südtirol, 15. November 2020) – In Südtirol werden die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie noch einmal verstärkt. So werden die Schulen geschlossen, und ab diesem Wochenende müssen auch viele Unternehmen ihren Betrieb einstellen bzw starke Einschränkungen in Kauf nehmen. Der Lockdown gilt zunächst bis einschließlich 29. November 2020. Allein am Sonntag, 15. November 2020, waren in Italien 33.979 Menschen positiv auf

Weiterlesen

Österreich im Lockdown: Was jetzt noch erlaubt ist

Wien (15. November 2020) – Österreich verschärft die Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Ab Dienstag, 17. November 2020, 0 Uhr gilt landesweit ein harter Lockdown. Die bereits während der Nacht geltenden Ausgangsbeschränkungen werden auf rund um die Uhr ausgeweitet. Das Verlassen der eigenen vier Wände ist demnach nur bei einem trifftigen Grund möglich. Nachdem bereits alle Hotels, Gaststätten und

Weiterlesen

Corona-Pandemie: Ab Montag harter Lockdown in Südtirol

Bozen (Südtirol, 8. November 2020) – Südtirol verschärft seine Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Ab Montag, 9. November 2020, gilt ganz Südtirol als „rote Zone“. Die wichtigste Einschränkung trifft alle Bewohner Südtirols: Die eigene Wohnung darf nur noch verlassen werden, um zur Arbeit oder zum Arzt zu fahren bzw. aus einem anderen trifftigen Grund. Wichtig: Entsprechende Dokumente, vor allem

Weiterlesen
1 2