Bayerischer Skiverband verklagt Gesundheitsministerium

Planegg (Oberbayern, 16.03.2021) – Das wegen der Corona-Pandemie verhängte Ski-Verbot in Bayern wird ein Fall für die Gerichte. Der Bayerische Skiverband hat jetzt gegen das Bayerische Gesundheitsministerium Klage vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof eingereicht. Eigentlich, so sieht es der dritte Öffnungsschritt in der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vor, ist seit Montag, 08.03.2021, kontaktfreier Sport auf Sportstätten unter freiem Himmel auch in Gruppen

Weiterlesen

Ab 1. April: Bayerns Hausärzte impfen gegen Corona

München (Oberbayern, 14. März 2021) – Bayern geht im Kampf gegen die Corona-Pandemie voran.  Ab 1. April 2021 können sich Patientinnen und Patienten auch in den Hausarztpraxen gegen eine Covid19-Erkrankung impfen lassen, hat die Bayerische Staatsregierung entschieden.  „Wir erwarten eine außerordentlich hohe Impfbereitschaft, was eine gute Nachricht ist. Jeder, der sich impfen lassen will, wird diesen Schutz bekommen – nur nicht

Weiterlesen

Großes Deutsches Eck wieder für innerösterreichischen Transit offen

Wien (15.02.2021) – Neue Wende im Grenzzoff zwischen Bayern und Tirol. Ab sofort ist das Große Deutsche Eck wieder für den innerösterreichischen Transit geöffnet, erklärte der deutsche Botschafter in Österreich, Ralf Beste, am Montagabend in der Sendung Fellner live auf OE24. Ebenfalls für den Transit freigegeben ist das Kleine Deutsche Eck. Autofahrer, die die Strecke zwischen Kufstein bis Salzburg durch

Weiterlesen

Zoff zwischen Bayern und Tirol: Das Chaos an der Grenze geht weiter

München (Oberbayern, 14.02.2021) – Die Verordnung des deutschen Bundesinnenministerium, die Grenzübergänge nach Tirol ab Sonntag, 0 Uhr, wegen der südafrikanischen Corona-Mutation auch für Pendler zu schließen, hielt nur 12 Stunden. Am Sonntag Mittag korrigierte das Ministerium von Horst Seehofer die Entscheidung. Dennoch geht das Chaos weiter, weil viele Fragen nach wie vor nicht geklärt sind. Unterdessen reagierte die Tiroler Landesregierung

Weiterlesen

Corona-SMS: Shitstorm gegen Miesbacher Landrat

Miesbach (Oberbayern, 29. Dezember 2020) – Hohe Wellen schlägt eine SMS, die der Miesbacher Landrat Olaf von Löwis an den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder geschickt hat, um sich über Tagesausflügler insbesondere aus München zu beschweren. „Lieber Markus, ich nerve dich nur sehr ungern per SMS. Aber bei uns ufert der Tagestourismus aus. Es brennt wirklich (Spitzingsee, Schliersee u. a.). Was

Weiterlesen

Österreichs Tourismusministerin kontert Söders Ski-Lockdown

Wien (29. November 2020) – Die Wut auf Bayerns Ministerpräsidenten Markus Söder wächst. Wie auch ALPENmag berichtet hat, will Söder verhindern, dass Skifahrer aus Bayern nach Österreich oder in die Schweiz reisen. Ab 1. Dezember 2020 müssen dann selbst Tagesausflügler nach ihrer Rückkehr in den Freistaat zehn Tage in Quarantäne gehen und – falls sie Arbeitnehmer sind – dafür unbezahlten

Weiterlesen

München: Volle Fußgängerzone am Black Friday

München (Bayern, 27. November 2020) – Diese Bilder wird man in Österreich mit großer Aufmerksamkeit betrachten. Einen Tag, nachdem Bayerns Ministerpräsident Markus Söder den Wintersport-Lockdown ausgerufen hat, zeigt sich München mitten in der Corona-Pandemie am Black Friday im ungebremsten Einkaufsfieber. „Vor den Geschäften in der Fußgängerone bildeten sich lange Schlangen, viele wartende Kunden trugen entgegen der Regeln keine Maske“, berichtet

Weiterlesen

Kein Skiurlaub: Söder sperrt die Bayern ein

München (Bayern, 26. November 2020) – Böse Überraschung für Skifahrer in Bayern: Kurz vor der Öffnung der österreichischen Skigebiete hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder heute angekündigt, dass selbst Tagesausflügler nach Österreich nach ihrer Rückkehr generell eine zehntägige Corona-Quarantäne einhalten müssen. Bislang waren Reisen bis zu 24 Stunden ohne Quarantäne möglich. Andere Bundesländer erlauben nach wie vor sogar Ausflüge bis zu

Weiterlesen

Skifahren ist sicher! Proteste gegen Wintersport-Lockdown

München/Bozen (25.11.2020) – Wenige Tage vor der geplanten Öffnung vieler Skigebiete in den Alpen spitzt sich der Streit um einen Wintersport-Lockdown zu. Eine Sperrung der Skigebiete brachte zuerst Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte auf die Agenda. „Es ist nicht möglich, einen Winterurlaub zuzulassen, wir können uns das nicht leisten“, sagte Conte im Fernsehen und kündigte eine Öffnung frühestens ab 10. Januar

Weiterlesen

Bayerns Sportfachverbände gründen Team Sport-Bayern

Oberhaching (Oberbayern, 24. November 2020) – Um den Nachwuchsleistungssport und den Breitensport in Bayern nachhaltig und erfolgreich zu fördern, haben 24 Sportfachverbände am Montag in Oberhaching einen eigenen Dachverband Team Sport-Bayern gegründet. Die in Team Sport-Bayern organisierten Sportfachverbände repräsentieren knapp vier Millionen Sportlerinnen und Sportler im Freistaat. Weitere Sportfachverbände haben bereits angekündigt, Team Sport-Bayern ebenfalls beitreten zu wollen, benötigen aber

Weiterlesen
1 2 3 6