Ab 1. April: Bayerns Hausärzte impfen gegen Corona

München (Oberbayern, 14. März 2021) – Bayern geht im Kampf gegen die Corona-Pandemie voran.  Ab 1. April 2021 können sich Patientinnen und Patienten auch in den Hausarztpraxen gegen eine Covid19-Erkrankung impfen lassen, hat die Bayerische Staatsregierung entschieden.  „Wir erwarten eine außerordentlich hohe Impfbereitschaft, was eine gute Nachricht ist. Jeder, der sich impfen lassen will, wird diesen Schutz bekommen – nur nicht

Weiterlesen

Zeit drängt: Corona-Impfungen gehören in die Hausarztpraxen

München (Oberbayern, 3. März 2021) – Trotz hartem Lockdown nimmt die Bedrohung durch Corona-Mutationen zu. Gleichzeitig kommt das Impfprogramm in Deutschland nur schleppend voran. So konnte bislang nur jede zehnte AstraZeneca-Dosis verimpft werden. Der Rest liegt ungenutzt in Lagern. Der Bayerische Hausärzteverband fordert deshalb im Kampf gegen die Pandemie, nicht weiter wertvolle Zeit zu verlieren.  Dr. Markus Beier, Vorsitzender des Bayerischen

Weiterlesen