Der Bayern-Fahrplan aus dem Corona-Lockdown

München (Bayern, 5. Mai 2020) – Auf einer Pressekonferenz haben Bayerns Ministerpräsident Markus Söder, Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, Gesundheitsministerin Melanie Huml und Sozialministerin Carolina Trautner weitere Schritte zur Öffnung des Corona-Lockdowns vorgestellt. Das weitere Handlungskonzept sieht daher einzelne aufeinander abgestimmte Schritte vor, stellte Söder klar und warnte: „Der Erfolg bestehender Maßnahmen bestimmt dabei das Tempo der weiteren Schritte.“ Ein übereiltes Vorgehen

Weiterlesen

Aus is! Münchner Oktoberfest abgesagt

Update: München (Bayern, 21. April 2020) – Aus is! Das Münchner Oktoberfest findet in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht statt, haben Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter auf einer gemeinsamen Pressekonferenz bekanntgegeben. Die Wiesn ist das größte Volksfest der Welt mit sechs bis sieben Millionen Besuchern. Der Umsatz der Wiesn beträgt zwischen 1,2 bis 1,3 Milliarden

Weiterlesen

Corona-Pandemie: ODLO produziert ab sofort Schutzmasken

Hünenberg (Zug, 19. April 2020) – Der Markt für Schutzmasken ist leergefegt. Krankenhäuser, Praxen, Pflegedienste und andere wichtige Gesundheits-Bereiche suchen händeringend nach Schutzausrüstung mit medizinischer Zulassung. Das Schweizer Unternehmen ODLO, das für funktionelle Sportunterwäsche, Lauf-, Rad- und andere Outdoor-Sportbekleidung bekannt ist, hat jetzt reagiert und produziert ab sofort Mund-Nasen-Schutzmasken. Knut Are Høgberg, CEO von ODLO: „Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung stehen

Weiterlesen

Nach dem Lockdown: Imst präsentiert drei neue Mountainbike-Touren

Imst (Tirol, 19. April 2020) – Jetzt heißt es, daheim das Trainingspensum zu steigern, denn ab Mitte Mai soll die Mountainbike-Saison in Österreich wieder losgehen. Für die Zeit nach der Corona-Pandemie präsentiert Imst in Tirol drei neue Mountainbike-Touren, die Tschirgant-Runde, die Gurgltal-Runde und die Almen-Runde. Die neuen Radrunden sind allesamt neu beschildert und ein eigens kreiertes Logo für jede Runde

Weiterlesen

Corona-Lockerungen: Was sich ab Dienstag in Österreich ändert

Wien (13. April 2020) – Österreichs Wirtschaft fährt in der Coronavirus-Pandemie langsam wieder hoch. Ab morgen, Dienstag, 14. April 2020, werden weitere Geschäfte geöffnet. Allerdings gilt eine Masken- sowie Abstandspflicht und bei großem Kunden-Andrang kann es zu Blockabfertigungen kommen. Weiterhin geschlossen bleiben Einkaufszentren, Gastronomie und Hotellerie. Die Wirtschaftskammer hat die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengefasst. 1. Welche Betriebe sind betroffen?

Weiterlesen

Shitstorm gegen Tirol? Tobias Moretti redet Klartext

Innsbruck/Ischgl (Tirol, 2. April 2020) – Der Spiegel, ZDF, ARD, Bild – kein Tag vergeht, an dem nicht in deutschen Medien über das angebliche Versagen Tirols im Kampf gegen die Corona-Pandemie berichtet wird. So behauptet ausgerechnet Joachim Stamp, der stellvertretende Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, dem Corona-Epizentrum in Deutschland, in der Zeitung „Welt“: „Was in ganz Deutschland die Infektionsketten massiv in Gang

Weiterlesen

Medizin-Professor: So belastet die Corona-Quarantäne Körper und Geist

Innsbruck (Tirol) – Was es bei den aktuellen Quarantäne-Maßnahmen aus psychoneuroimmunologischer Sicht zu beachten gilt, erklärt Prof. Dr. Dr. Christian Schubert von der Klinik für Medizinische Psychologie an der Medizinischen Universität Innsbruck. „Gerade jetzt brauchen Menschen ein starkes Immunsystem. So gesehen, können die derzeitigen Quarantäne-Maßnahmen auch kontraproduktiv sein, etwa, wenn Menschen dabei depressiv werden oder eine Angsterkrankung entwickeln und die antivirale

Weiterlesen

Bayern verlängert Ausgangsbeschränkungen – das sind die Strafen

München (Bayern, 30. März 2020) – Die Ausgangsbeschränkungen werden in Bayern mindestens bis zum 19. April 2020 verlängert, hat Ministerpräsident Markus Söder heute Mittag auf einer Pressekonferenz bekanntgegeben. Damit gilt folgende Allgemeinverfügung weiterhin: 1. Jeder wird angehalten, die physischen und sozialen Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren. Wo immer

Weiterlesen

So unterstützt Tirol die heimische Wirtschaft

Innsbruck (Tirol, 27. März 2020) – In enger Abstimmung mit dem Bund startet das Land Tirol Hilfsmaßnahmen für die heimische Wirtschaft, die infolge der aktuellen Coronavirus-Pandemie brach liegt. So stellt das Land Tirol – ergänzend zur Kurzarbeitsregelung und dem Härtefallfonds des Bundes – ein 400 Millionen Euro-Maßnahmenpaket mit Sofortmaßnahmen und längerfristigen Konjunkturmaßnahmen zur Verfügung, erklärt Tirols Landeshauptmann Günther Platter: „Der

Weiterlesen

Hilferuf der Münchner Kaufleute: „Wir sind in höchster Not“

München (Bayern, 27. März 2020) – Die Coronavirus-Pandemie wird auch für die Wirtschaft in Bayern zu einer immer größeren Existenzbedrohung. Vor einer Woche mussten im gesamten Freistaat fast alle Geschäfte und Restaurants schließen. Die Münchner Fußgängerzone, sonst einer der am meisten frequentierten Einkaufsbereiche der Welt, ist menschenleer. Außerdem gilt eine Ausgangssperre bzw. „Ausgangsbeschränkung“. In einem offenen Brief haben sich jetzt

Weiterlesen
1 2 3 5