Schweiz verbietet alle Großveranstaltungen -Basler Fasnacht und Genfer Autosalon abgesagt

Bern – Der Bundesrat hat alle Großveranstaltungen in der Schweiz bis mindestens 15. März 2020 verboten. Abgesagt werden damit unter anderem die weltberühmte Basler Fasnacht und der Genfer Autosalon. In der Schweiz sind bisher zehn bestätigte Erkrankungsfälle des Virus bekannt. Betroffen sind auch Sportveranstaltungen und Konzerte. Bei öffentlichen oder privaten Veranstaltungen, bei denen weniger als 1000 Personen teilnehmen, müssen die

Weiterlesen

Coronavirus: Sorge um die Olympischen Spiele

Lausanne (Waadt, 27. Februar 2020) – Das Coronarvirus erfasst immer mehr auch die Sportwelt: Inter Mailand spielt heute Abend in der Europa League gegen Rasgrad vor leeren Rängen, der legendäre Engadiner Skimarathon, die größte Breitensportveranstaltung der Schweiz, wurde gerade abgesagt, ebenso die Shorttrack-Weltmeisterschaften in Seoul und die Billard-Weltmeisterschaft im Dreiband für Nationalmannschaften in Viersen. Und am Marathon in Tokio durften nur die Spitzenathleten

Weiterlesen

Tanzcafé Arlberg Music Festival: Live-Acts in Lech und Zürs

Lech/Zürs (Tirol, 27. Februar 2020) – Der Arlberg tanzt beim Sonnenskilauf zu Swing-Jazz, Big Band, Pop, Funk, R&B, Urban Brass und Electro Beats: Vom 29. März 2020 bis zum 13. April 2020 findet das Tanzcafé Arlberg Music Festival mit vielen Live-Acts bei freiem Eintritt statt. Die künstlerischen Leiterinnen Julia Mumelter und Renée Jud rücken diesmal, neben internationalen Beiträgen, die Vielfalt der

Weiterlesen

Coronavirus: Was Arbeitnehmer und Chefs jetzt beachten müssen

Wien – Die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) hat die für Unternehmen wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Coronoavirus zusammengefasst. Zusätzlich wurde ein Coronavirus-Infopoint unter infopoint_coronavirus@wko.at bzw. telefonisch unter 0043 5 90 900-4352 (Montag bis Freitag, 9:00 bis 17:00) eingerichtet. Kompensation Als Folge des Coronavirus sind in meinem Betrieb die Umsätze zurückgegangen. Gibt es eine finanzielle Unterstützung? Grundsätzlich gibt es keine öffentliche finanzielle Abfederung

Weiterlesen

Liveticker: Coronavirus in den Alpen

Mailand (Lombardei, 26. Februar 2020) – 17 Tote, 650 Infizierte: Im Norden Italiens, insbesondere in der Lombardei und Venetien, werden massive Anstrengungen unternommen, um die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19, SARS-CoV-2) zu verhindern. Am Sonntagmittag wurde der weltberühmte Karneval in Venedig, der Carnevale di Venezia, abgesagt und die Mailander Oper geschlossen. Wie im chinesischen Wuhan wurden im Norden Italiens ganze Städte

Weiterlesen

Blockabfertigung: „Tirol führt Kampf gegen Transitverkehr konsequent fort“

Innsbruck (Tirol, 21. Februar 2020) – „Tirol wird seit über zwanzig Jahren von einer gebrochenen Vereinbarung zur nächsten vertröstet. Wir werden unsere Notmaßnahmen so lange verstärken bis der Transit drastisch zurückgeht“, stellt Tirols Landeshauptmann Günther Platter via Facebook klar. Gleichzeitig hat die Tiroler Landesregierung angekündigt, in der zweiten Jahreshälfte 2020 an 15 Tagen den LKW-Verkehr auf der Inntalautobahn bei Kufstein-Nord

Weiterlesen

Wilder Kaiser: Fans feiern TV-Serie „Der Bergdoktor“

Ellmau (Tirol, 19. Februar 2020) – „Der Bergdoktor“ ist eine der erfolgreichsten Serien im deutschsprachigen Fernsehen. Die Geschichten um den Bergdoktor Dr. Martin Gruber alias Hans Sigl fesseln seit 2008 die Fernsehzuschauer. Noch bis zum 5. März 2020 wird jeweils donnerstags eine Folge des Winterspecials auf ORF2 und im ZDF ausgestrahlt Als Kulisse dient weiterhin die Region rund um den

Weiterlesen

Das Bistum Chur sucht einen Exorzisten

Chur ( Graubünden, 19. Februar 2020) – Überraschend ist einer der bekanntesten Exorzisten Europas, der Schweizer Christoph Casetti, am 9. Februar 2020 im Alter von 76 Jahren verstorben. Jetzt sucht das Bistum Chur einen Nachfolger als Exorzisten.  Auch wenn Kinofilme und Geschichtsbücher ein verzerrtes Bild von Teufelsaustreibungen zeichnen, ist der Exorzismus für viele Gläubige heute noch Realität. In der Schweiz

Weiterlesen

Exklusive Studie: So sportlich sind die Tiroler

Innsbruck (Tirol, 11. Februar 2020) – Couchpotatos sind in Tirol in der Minderheit, belegt eine exklusive Studie, die jetzt in Innsbruck präsentiert wurde. Während knapp die Hälfte der Europäer nie Sport betreiben, sporteln 64 Prozent der Tirolerinnen und Tiroler zumindest einmal pro Woche. Damit unterstreichen die Tiroler ihren Anspruch als führendes Bergsportland. Zweidrittel der Befragten bevorzugen dabei die Bewegung in

Weiterlesen

Orkantief Sabine: Was Skitourengeher jetzt über Lawinen wissen müssen

Innsbruck (Tirol, 10. Februar 2020) – Er kennt den Schnee und die mit ihm verbundenen Gefahren wie kaum ein anderer in den Alpen: Seit drei Jahrzehnten leitet Rudi Mair den Lawinenwarndienst Tirol. Jeden Morgen wertet der 58jährige die Daten der 200 Messstationen aus. Seine Analysen verfolgen Wintersportler ebenso wie Liftbetreiber und Politiker. Und wer nicht lebensmüde ist, befolgt seinen Rat. „Lawinen gehören

Weiterlesen
1 2 3 4