Bozen: Streit um Ötzi

Bozen (Südtirol, 17. März 2019) – Die weltberühmte Gletschermumie Ötzi ist der große Besuchermagnet in der Südtiroler Landeshauptstadt Bozen. Der Ansturm im Archäologiemuseum ist jedoch so groß, dass seit Längerem eine neue Herberge für Ötzi gesucht wird.  Heftiger Widerstand regt sich jetzt gegen den Plan des Immobilieninvestors René Benko, Ötzi auf Bozens Hausberg Virgl auszustellen. Auf dem seit Jahrzehnten verwahrlosten

Weiterlesen

Neu: Der Ortler Höhenweg im Nationalpark Stilfserjoch

Stilfs (Südtirol) – Es wird eine der anspruchsvollsten Wanderstrecken im gesamten Alpenraum und auch für erfahrene Bergwanderer ein neues Highlight: Ab Juni 2019 ist der neue Ortler Höhenweg im Nationalpark Stilfserjoch erstmals vollständig begehbar. Die hochalpine Route mit beeindruckenden Ausblicken auf das Ortler-Massiv und die Südtiroler Bergwelten führt auf sieben abwechslungsreichen Etappen vom Südtiroler Vinschgau bis ins lombardische Veltlin. Ausgangspunkt der ersten

Weiterlesen

Alpine Crossing: Seilbahn zwischen Zermatt und Cervinia

Zermatt (Wallis)/Cervinia (Aostatal) – Nachdem im Sommer 2018 das Projekt einer Seilbahnverbindung mit einer 3-Seilumlaufbahn von LEITNER ropeways zwischen den Stationen Testa Grigia und dem Matterhorn glacier paradise (Klein Matterhorn) eingegeben wurde, folgten intensive Diskussionen zwischen den Zermatt Bergbahnen AG (ZBAG) und der Beschwerdeführerin Stiftung Landschaftsschutz Schweiz (SL). Dank konstruktiver Vorschläge beiderseits konnte nun eine Einigung erzielt werden und die

Weiterlesen

Energietanken in den Eisacktaler Dolomiten

Klausen (Südtirol) – Wenn der Frühling nördlich der Alpen noch auf sich warten lässt, sind in Klausen, Barbian, Feldthurns und Villanders schon alle „aus dem Häuschen“: Der April weckt mit „Südtirol Balance“ und Kräuterwochen frische Frühlingsgefühle und bringt die Energien zum Fließen. Die Sonne wärmt bereits angenehm, die Bäche sind von Eis und Schnee befreit, die ersten Frühlingsblumen und zarten

Weiterlesen

Auftanken, durchatmen und neue Wege gehen im Tauferer Ahrntal

Tauferer Ahrntal (Südtirol) – „Gesundheitstal“ nennt sich das Tauferer Ahrntal, denn hier ist der Urlaub von Natur aus erholsamer, gesünder und (er)lebenswerter. Dafür sorgt die richtige Mischung aus guter Luft, ursprünglichen Landschaften und den Heilkräften der Natur. „Trail for Health“ heißt der Weg, den das Tauferer Ahrntal in Südtirol gemeinsam mit den angrenzenden Nationalparkregionen Hohe Tauern in Salzburg und Kärnten

Weiterlesen

Urlaubsaktivitäten für Adrenalin-Junkies

Kronplatz (Südtirol) – Es gibt gute und schlechte Gründe, die das Herz schneller schlagen lassen. Der Tram hinterherlaufen und sie trotzdem nicht erwischen: schlecht. Sportliche Herausforderungen in grandiosen Naturlandschaften oder Action mit Nervenkitzel: gut. Die hier vorgeschlagenen Aktivitäten bringen das Blut auf positive Weise in Wallung. Im Schleudergang durch die Luft in der Ferienregion Kronplatz Wem fällt denn so was

Weiterlesen

CrimeTube: Die erste TV-Webserie aus Südtirol

Bozen (Südtirol) – Was ist da bloß los? Welche Rolle spielt der Lederkoffer? Wer ist verantwortlich für den Tod des jungen Mönchs?  Blutüberströmt liegt er in seiner Kutte in einer verlassenen Lagerhalle inmitten der Gewerbezone Gand in St. Michael bei Eppan. Weitere Verletzte mit blutenden Wunden liegen ebenfalls am Boden. Mit heulender Sirene rollt die Ambulanz ein, um sie zu

Weiterlesen

Winterurlaub à la carte: Höchster Genuss am Kronplatz

Issing (Südtirol) – In der Südtiroler Ferienregion Kronplatz verlocken drei Skigebiete zum Skifahren, Langlaufen, Skitourengehen, Rodeln und Wandern. Mitte Januar geben sich hier die Wintersport-Stars beim Biathlon World Cup in Antholz und beim Skiweltcup am Kronplatz die Ehre. Inmitten dieses Trubels bietet Familie Baumgartner in ihrem Gourmet- und Boutiquehotel Tanzer den Feinschmeckern und Genießern eine Herberge. In der gesamten Region

Weiterlesen

Die schönsten Wanderwege in Südtirol

Algund (Südtirol) – Algund liegt im größten Naturschutzgebiet „Naturpark Texelgruppe“ am Fuße des weltberühmten Meraner Höhenweges. Nicht nur mit Extrembergsteiger Hans Kammerlander kommen Natururlauber rund um Algund auf Touren. Die beliebtesten Wanderwege Südtirols Der Meraner Höhenweg zählt zu den beliebtesten Wanderwegen Südtirols. Er eröffnet Attraktionen wie den Partschinser Wasserfall und die Spronser Seen im Naturpark Texelgruppe. Gemeinsam mit Extrembergsteiger Hans Kammerlander undDolomitenkletterer Hanspeter Eisendle, welche die Landschaft wie

Weiterlesen

Schüttelbrot selbst gemacht

Brixen (Südtirol) – Die wichtigste Zutat eines Bäckers sei die Zeit, erzählt uns Benjamin Profanter. Der Bäcker aus Brixen hat klare Vorstellungen, was ein „richtiger“ Bäcker darf und was die meisten Bäcker heute nicht mehr tun. Deshalb wird in der Backstube der Bäckerei Profanter an Holztischen gearbeitet, das Brot besteht zu 100 Prozent aus natürlichen Rohstoffen, und – hey! – die Bäcker

Weiterlesen
1 2 3