Orkantief Sabine: Was Skitourengeher jetzt über Lawinen wissen müssen

Innsbruck (Tirol, 10. Februar 2020) – Er kennt den Schnee und die mit ihm verbundenen Gefahren wie kaum ein anderer in den Alpen: Seit drei Jahrzehnten leitet Rudi Mair den Lawinenwarndienst Tirol. Jeden Morgen wertet der 58jährige die Daten der 200 Messstationen aus. Seine Analysen verfolgen Wintersportler ebenso wie Liftbetreiber und Politiker. Und wer nicht lebensmüde ist, befolgt seinen Rat. „Lawinen gehören

Weiterlesen

Imster Schemenlauf: Die Roller und Schneller sind los

Imst (Tirol. 4. Februar 2020) – Es ist der schönste Fastnachtsbrauch in den Alpen: Der Imster Schemenlauf . Als erstes Kulturgut Österreichs wurde das jahrhundertealte Spektakel 2012 in die weltweite repräsentative Liste des immateriellen Kulturgutes der Menschheit der UNESCO aufgenommen. Der Imster Schemenlauf, der nur alle vier Jahre stattfindet, wird am Sonntag, 9. Februar 2020, wieder Einheimische und Touristen in

Weiterlesen

Der größte Schneemann der Welt steht in der Steiermark

Irdning-Donnersbachtal (Steiermark, 3. Februar 2020) – Er ist sicherlich nicht der schönste Schneemann, aber er ist mit 38,04 Metern Höhe der größte Schneemann der Welt: Erbaut wurde das Schnee-Monster in den vergangenen Wochen aus rund 800 Tonnen Schnee an der Talstation des Skigebiets Riesneralm in Grimming-Donnersbachtal in der österreichischen Urlaubsregion Schladming-Dachstein Mit dem fast 40 Meter hohen weißen Riesen hat

Weiterlesen

Neuer Weltrekord: Absprung mit dem Gleitschirm aus einem Heißluftballon

Achensee (Tirol, 24. Januar 2020) – Weltrekord mit dem Gleitschirm: Aus 7100 Meter Höhe ist der Extremsportler Mike Küng mit einem Head Over kopfüber aus einem Heißluftballon gesprungen und anschließend sicher mit seinem Gleitschirm gelandet.  Einen Head Over aus einem Heißluftballon in 7100 Metern Höhe gab es bislang weltweit noch nie. Am Dienstag, 21. Januar 2020, startete der Heißluftballon Achensee

Weiterlesen

Weltweit einmalig: Zillertal Arena präsentiert Landingbag für Freestyler

Zell am Ziller (Tirol, 24. Januar 2020) – Indie-Air, Doublegrab oder Backflip – als erstes Skigebiet der Welt bietet die Zillertal Arena oberhalb von Zell am Ziller in Tirol eine Freestyle-Area mit mehreren Kickern, also Schanzen, sowie einem permanenten Landingbag an. Die perfekte Trainingsanlage ist für alle Zillertal Arena Gäste kostenlos. Bei dem weltweit einmaligen Landingbag handelt es sich nicht um ein herkömmliches Luftkissen,

Weiterlesen

Tiroler Landesregierung denkt über Maut für Skitourengeher nach

Update: Die Maut für Skitourengeher, die in Tirol die Piste benutzen, ist vorerst vom Tisch, dies ist das Ergebnis des Runden Tisches, der am 21. Januar 2020 spätabends unter Leitung von Tirols Sportlandesrat Josef Geisler getagt hat. Man wolle es noch einmal im Guten versuchen und verstärkt auf Aufklärung setzen, hieß es nach dem Treffen. Innsbruck (Tirol, 19. Januar 2020)

Weiterlesen

Hahnenkamm: Wie Promis und Fans an der Streif in Kitzbühel durchfeiern

Kitzbühel (Tirol, 18. Januar 2020) – Es ist der alljährliche Höhepunkt des Ski Weltcups: Die Hahnenkamm-Rennen auf der Streif am Samstag, 25. Januar 2020, und Sonntag, 26. Januar 2020. Kitzbühel ist an diesem Wochenende im Ausnahmezustand. Wie man den Überblick behält, wo man die Rennen live verfolgen kann, welche Athleten Chancen auf den Sieg haben und wo Fans und Promis

Weiterlesen

Zusammenschluss der Skigebiete Ötztal und Pitztal auf der Kippe

Innsbruck (Tirol, 16. Januar 2020) – Paukenschlag im Kampf um den geplanten Zusammenschluss der Skigebiete Ötztal und Pitztal: Auf Ersuchen der Pitztaler und Ötztaler Gletscherbahnen ist die für nächste Woche anberaumte mündliche Verhandlung im Rahmen der Umweltverträglichkeitsprüfung heute überraschend abgesagt worden. Der Grund: Der Rückgang der beiden Gletscher in den vergangenen Jahren ist so massiv, dass die zuständigen Behörden eine

Weiterlesen

Autobahn-Maut: Die neuen Regeln und Vignetten-Preise

München (Bayern, 16. Januar 2020) – Eine gute und eine schlechte Nachricht für alle Autofahrer, die die österreichischen Autobahnen benutzen. Die schlechte Nachricht: Die Jahresvignette 2019 ist nur noch bis zum Freitag, 31. Januar 2020 gültig, und der Preis für die österreichische Jahresvignette 2020 steigt um 1,90 Euro auf 91,10 Euro. Die gute Nachricht: Seit 15. Dezember 2019 sind in

Weiterlesen

Kunst für den Frieden: 100 Jahre Salzburger Festspiele

Salzburg (15. Januar 2020) –   „Wir glauben daran, dass die Kunst der wahre Erlöser der Menschheit von Jammer der Kriegsnot sein wird.“ Mitten in der Katastrophe des Ersten Weltkrieges wuchs 1917 in Salzburg die Idee, Festspiele als Appell für den Frieden zu initiieren. 1920 fanden dann die ersten Salzburger Festspiele statt, und am 22. August 1920 klangen zum ersten Mal die

Weiterlesen
1 2 3 4 5 17