Brauchtum: Wie die Schweizer den Winter vertreiben

Chur (Graubünden, 5. Februar 2020) – Seltsam, gespentisch, schön: Mit alten Bräuchen vertreiben die Schweizer jedes Frühjahr den Winter. Besonders lebendig ist das Brauchtum im Kanton Graubünden. Hier werden Mädchen geschwärzt, Holzscheiben geschleudert oder Schneemänner verbrannt. Alljährlicher Höhepunkt ist der Chalandamarz am 1. März. Ein Überblick über die schönsten Bräuche gibt einen Einblick in die kulturellen Traditionen des Alpenlandes. 26.

Weiterlesen

Das Rieser am Achensee – ein Wintermärchen

Perisau (Tirol, 8. Januar 2020) – 90 Kilometer südlich von München, 40 Kilometer westlich von Innsbruck. Das Viersterne-Superiorhotel Das Rieser in Pertisau am Achensee ist schnell zu erreichen – ein Wintermärchen direkt vor der Haustür. Direkt vom Hotel haben es Skifahrer und Snowboarder zur Karwendlbahn gerade einmal 500 Meter. Dort ist auch der Zielschuss für die Rodler, die von der Pertisauer

Weiterlesen

Product News: Die neue Winterkollektion von Mammut

Seon (Aargau) – Mammut weckt mit der neuen Winterkollektion 2016/2017 die Vorfreude auf tief verschneite Hänge und die ersten Powderturns. Der Schweizer Bergsportausrüster bietet die passenden Produkte für unvergessliche Momente am Berg. Konsequent weiterentwickelt sorgen sie für noch mehr Funktionalität, Komfort und Sicherheit. Ob Freeride oder Tour, Aufstieg oder Abfahrt – mit komplett überarbeiteten Airbag-Rucksäcken, einer neuen Skitourenkollektion und optimierter

Weiterlesen

Kleinwalsertal: Aufsteigen um runterzukommen

Riezlern (Vorarlberg) – Schneeschuhe und Tourenski bahnen sich ihren Weg nach oben – und zählen zu den beliebtesten Sportarten abseits der Pisten. Im Vorarlberger Kleinwalsertal gibt es viele Gelegenheiten, um auf leisen Sohlen „bei sich selbst“ anzukommen. Das Kleinwalsertal in Vorarlberg glänzt auch abseits seiner 128 Pistenkilometer mit sportlicher Vielseitigkeit zum An- und Abschnallen. Freigeister schätzen die Freeride-Areale abseits der Pisten und

Weiterlesen