Wunderbarer Circus Krone

München (Bayern) – Mit einer großen Premiere ist am Freitag, 1. März 2019, das 3. Jubiläumsprogramm gestartet worden, das noch bis zum 31. März 2019 im Circus Krone-Bau läuft.

Spannung, Anmut und Akrobatik direkt unter der Zirkuskuppel

Einer der Höhepunkte: Circus-Direktorin Jana Mandana Lacey-Krone zeigte eine anrührende Show mit einer ihren Elefantendamen. Zuvor hatte bereits Sohn Alexis mit seiner Cousine die Vorstellung mit einer Kamel-Dressur eröffnet. Und der weltbeste Tierlehrer Martin Lacey jr., der erst vor ein paar Wochen mit dem Goldenen Clown, dem Oscar der Zirkusbranche, in Monaco ausgezeichnet worden ist, schlüpfte dieses Mal in eine neue Rolle und führte mit TV-Moderatorin Uschi Dämmrich von Luttitz durch die Circus-Premiere.

Circus-Direktorin Jana Mandana Lacey-Krone zeigte eine emotionale Show mit einer Elefanten-Dame

Unter den vielen Gästen waren auch zahlreiche Prominente. So stellte Wiesnwirt Peter Pongratz erstmals nach seiner Scheidung seine Freundin Elena öffentlich vor. Ebenfalls am Manegenrand staunten und applaudierten Bestseller-Autor und Ex-Geheimagent Leo Martin, Schlagerstar Michael Holm, Gundel und Max Schautzer, Schauspielerin Michaela May (seit 2015 Patin der Löwin Angelina), Franz Xaver Kroetz, Designer Willy Bogner, die Schauspielerinnen Viktoria Brams, Christine Zierl, Gabrielle Odinis, Cornelia Corba und Birgit Bergen und ihre Kollegen Volker Brandt und Nino Korda, Show-Star Ruth Megary, Entertainerin Gloria Gray und Angermaier-Boss Axel Munz.

 

Uschi Dämmrich von Luttitz im Gespräch mit Martin Lacey jr. und Jana Mandana Lacey-Krone

 

Minutenlang wurden die Artisten des Circus Krone beim Schlussapplaus gefeiert